•  

3d Drucker ( Privatgebrauch)

Neuheiten für unser Hobby
Forumsregeln
Bild
Benutzeravatar

Topic Author
Viruz
*
*
Beiträge: 3398
Registriert: 11.01.2010, 16:34
Gender: Männlich
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Gender: Male - Male
Kontaktdaten:
Status: Offline

3d Drucker ( Privatgebrauch)

#1

Beitragvon Viruz » Mi 22. Mai 2013, 00:11

Mir ist ein interesanter Artikel über 3D Drucker untergekommen.

Was mich interesieren könnte ,wäre der Drucker von 3D Dinge.
Kostet als Bausatz 350 Euro und zusätzlich 100 Euro wer diesen komplett zusammengebaut haben möchte.

Die Modellgröße von 15 cm × 11 cm × 9 würde für meine Belange absolut ausreichen. (Miniaturen,Spaceships,Zubehör).

Laut einen TV Bericht von ? Dienstag haben die 3D Drucker Zukunft,auch im privaten Bereich.
Ich verfolge das mal,mein Problem wäre nur,ein Programm zu erstellen nach dem der Drucker arbeiten kann,die viele Einbearbeitungszeit schreckt mich ab,aber vieleicht kann man sich auch Druckprogramme kaufen bzw bekommt diese von anderen Privatdruckern. :2:
Bild

Zurück zu „Miniaturen Shop NEWS“