Seite 2 von 2

Re: Doom Marine von Klukva Miniatures (2017)

Verfasst: Do 26. Okt 2017, 12:28
von Equinoxe
Bei mir war 1988 mit dem C64 erst mal Schluss. Da stand die Polizei mit Hausdurchsuchungsbefehl vor der Tür. :20: :17:

Da war mein Bedarf an Videospielen für die nächsten Jahre gedeckt.

Aber die ganzen tollen Rollenspiele und Adventure auf dem C64 funktionieren auch ohne tolle Grafik. Wobei ich mich heutzutage schon manchmal frage, wie ich die Pixel seinerzeit so überragend finden konnte.

Re: Doom Marine von Klukva Miniatures (2017)

Verfasst: Do 2. Nov 2017, 18:02
von Viruz
Weiter im Text.
klukva miniatures bringen wohl wirklich noch eine passende Base für die Doom Minis raus?
Neu zu sehen sind 2 anmodellierte Teile von Figuren.
Bin schon sehr neugierig was das für Figuren sein werden. :4:

Re: Doom Marine von Klukva Miniatures (2017)

Verfasst: Sa 25. Nov 2017, 16:53
von Viruz
Das Doom Diorama ist fertig und soweit ich verstanden habe,kann es ab Anfang Dezember bestellt werden. :9:
Was bei mir ein "Must have" ist. :39:
Auch wenn ich im kommenden Jahr etwas mehr sparen möchte,nicht bei diesem Modell.

Doom Diorama.jpg


Mit 50 Euro rechne ich,vieleicht sogar etwas mehr. :44:

Re: Doom Marine von Klukva Miniatures (2017)

Verfasst: Sa 25. Nov 2017, 20:14
von Viruz
Ich muss mich korrigieren. :2:
Das Diorama kann erst ab Februar bestellt werden.
Gut für mich,dann bin ich schon in der neuen Wohnung. :9:

Re: Doom Marine von Klukva Miniatures (2017)

Verfasst: Mo 26. Feb 2018, 17:09
von Viruz
Wie ich gerade lesen mußte,wurden von Klukva Miniatures die Figuren kopiert und bei Tao Bao (dem chinesischen Ebay) die Kopien angeboten.Natürlich erheblich preiswerter.
Sowas ist schon dreist.
Für den Eigengebrauch ne Figur/anderes Teil kopieren ist okay,aber gewerblich? :3: Für einen selber lohnt sich das abkopieren bei Figuren nicht,was will man denn mit 10,20 oder 30 gleich aussehenden Figuren. :8:

Dazu gibt es einen interesanten englischen Artikel.
Auch der Begriff "Chinoforge" war mir nicht geläufig. :40:

Natürlich habe auch ich schon mit voller Absicht Nachgüsse erworben.
Bei einem amerikanischen Ebay Händler und dessen Nachgüsse sind bei den Herstellern seit 15-20 Jahren nicht mehr erhältlich bzw die Firmen gibt es nicht mehr.
In der Sammlernot frisst man manchmal Fliegen. :2: Das soll nur jetzt keine Entschuldigung sein.
Aber soweit ich weiß,hat derjenige auch einige der von den Herstellern ausgetauschen Originalmolds (wie auch immer) erworben und gießt fleißig damit ab,das Copyright soll trotzdem sehr fraglich sein.

verstecke



Aber mit Nachgüssen Garagen-Firmen platt machen ist ein NOGO.Sowas geht garnicht. :45:

Re: Doom Marine von Klukva Miniatures (2017)

Verfasst: Mi 21. Mär 2018, 15:58
von Viruz
Die 2te Doom Marine Figur kann vorbestellt werden.

Ansonsten sind dort einige Neuheiten erhältlich deren Figuren mir nicht geläufig sind.
Wohl teils aus Computerspielen ?

Da ich so gut wie nicht mehr PC Spiele daddel ,bin ich fast völlig raus,was Trend ist oder viel gedaddelt wird. :2: