•  

3D Druck Anbieter / 3D Printing

Hier dürfen Händler ihre Miniaturen Neuheiten vorstellen !!
NEWS of Metal Magic Miniatures Dealer´s !!
Forumsregeln
Bild
Benutzeravatar

Topic Author
Viruz
*
*
Beiträge: 3217
Registriert: 11.01.2010, 16:34
Gender: Männlich
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 3 Mal
Gender: Male - Male
Kontaktdaten:
Status: Offline

3D Druck Anbieter / 3D Printing

#1

Beitragvon Viruz » Sa 16. Mär 2013, 12:42

Da ich hin und wieder auf diesen Service zurückgreife,habe ich mich mal auf die Suche nach diversen Anbietern gemacht.

Bisher führend und mit den meisten Modellen & Shops:

Shapeways

Schon getestet und für gut befunden. :6:

Dann gibt es noch:

sculpteo

cubify

ponoko

In diesen habe ich auf meine Suchanfragen,die in meinem Fall sehr speziel sein dürften,nichts gefunden. :2:
Was ja nichts heißen muss. :30:

Einen deutschen Anbieter konnte ich nicht finden,nur so welche,die einem die Modelle drucken,die man vorher auf dem PC erstellt hat.
Und wer will das schon? Ich nicht. :9:
Es gibt in der Regel keinen dt. Shop von bisher gedruckten Modellen. :16:

In einem Test von c´t von 2011 schnitt von der Bewertung her Shapeways am besten ab,da hat sich anscheinend auch nichts dran geändert.
Bild

Benutzeravatar

Topic Author
Viruz
*
*
Beiträge: 3217
Registriert: 11.01.2010, 16:34
Gender: Männlich
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 3 Mal
Gender: Male - Male
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: 3D Druck Anbieter / 3D Printing

#2

Beitragvon Viruz » So 3. Sep 2017, 08:59

Wie ich eben bei LAF lesen konnte,gibt es nun sogar einen 3D Drucker der die Modelle in Farbe ausdrückt.
Und wir reden nicht von ein oder zweifarbig.

Für Heimanwender,aber wie ich finde zu teuer.
Mein Frauchen ist sehr tollerant,aber bei so einer Anschaffung müßte ich wohl im Treppenhaus schlafen. :25:

Die Überlegung so zu einigen "neuen" Spacelords zu kommen ist schon da,würde aber schon allein an meinen nicht vorhandenen CAD Kenntnissen scheitern. :19:

Ein früher aktives Forenmitglied hat anfangs selber modelliert und später die Modelle auf seinem PC erstellt und der 3D Drucker hat dann das überige erledigt.
Was cool war,er konnte die CAD Modelle am PC so umgestalten,
das mit wenig Arbeit diese Figur eine neue Haltung und Gestik bekommt.
Unbegrenzte Möglichkeiten für neue Spacelords Miniaturen. (für den Privatgebrauch)
Je nach Drucker wäre der Ausdruck in Metall durchaus machbar.

Ach,ich träume wieder vor mich hin. :40:

Wenn ich wenigstens jemanden kennen würde,der was von Miniaturen in CAD erstellen verstände,dann könnte man seine "besonderen" Modelle
bei Sharpeways drucken lassen.Aber ich denke allein der Zeitaufwand ist unbezahlbar ?? :2:
Bild


Zurück zu „Miniaturen Shop NEWS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder