•  

Info : Fantastic Plastic Models (für Spacelords geeignet)

Hier dürfen Händler ihre Miniaturen Neuheiten vorstellen !!
NEWS of Metal Magic Miniatures Dealer´s !!
Forumsregeln
Bild
Benutzeravatar

Topic Author
Viruz
*
*
Beiträge: 3221
Registriert: 11.01.2010, 16:34
Gender: Männlich
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 3 Mal
Gender: Male - Male
Kontaktdaten:
Status: Offline

Info : Fantastic Plastic Models (für Spacelords geeignet)

#1

Beitragvon Viruz » Sa 25. Nov 2017, 10:41

Quelle Brückenkopf
Eine Vorschau auf ein Shuttle,könnte ich mir für die Spacelords gut vorstellen,jedoch mir fehlt eine Art Cockpit.
Könnte man jedoch anbauen.
So ein Mini-Diorama mit Shuttle wo eine Horde Cybertech aussteigt könnte richtig gut aussehen. :6:
Bild

Benutzeravatar

yoyo
*
*
Beiträge: 188
Registriert: 30.06.2010, 21:39
Gender: None specified - None specified
Status: Offline

Re: Info : Fantastic Plastic Models

#2

Beitragvon yoyo » Sa 25. Nov 2017, 13:31

Das Ding sieht wirklich ganz gut aus. Und der Maßstab spielt wahrscheinlich keine Rolle. Die Details sind ja recht abstrakt. Wie groß mag das sein? Ist das etwa so groß wie das original Modell für den Film? :3: Das Modell ist dann bestimmt nicht ganz günstig. Und ein "Mini-Diorama" wird das dann auch nicht. :31:

Benutzeravatar

Topic Author
Viruz
*
*
Beiträge: 3221
Registriert: 11.01.2010, 16:34
Gender: Männlich
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 3 Mal
Gender: Male - Male
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Info : Fantastic Plastic Models

#3

Beitragvon Viruz » Sa 25. Nov 2017, 14:10

Modellgröße 1:350 :2:
Wobei wie groß das eigentlich wird schreiben die nicht ?

Hersteller Web Shop

Keine Ahnung was sowas kosten mag,ich bin aus der Modellbauecke 1:24 seit Jahrzehnten raus. :2:
Das Diorama müßte schon so groß wie das große SL Diorama mit dem Phagon Landungsschiff sein,oder was meinst du ?
Bild

Benutzeravatar

yoyo
*
*
Beiträge: 188
Registriert: 30.06.2010, 21:39
Gender: None specified - None specified
Status: Offline

Re: Info : Fantastic Plastic Models

#4

Beitragvon yoyo » Sa 25. Nov 2017, 20:22

Wenn es so groß ist wie das original Modell aus dem Film, wird es ca. 30 cm hoch sein und bestimmt 80cm lang. Das bedeutet, daß das Diorama schon so 1x1m groß sein sollte. :9: Schon recht groß oder?
Ich habe mir mal die Preise der anderen Modelle auf der Seite angeschaut.
Ich denke, das Modell wird wahrscheinlich um die 300 $ kosten.
Das hier ist evtl. vergleichbar? -> http://fantastic-plastic.com/messiah-from-deep-impact---catalog.html

Benutzeravatar

Topic Author
Viruz
*
*
Beiträge: 3221
Registriert: 11.01.2010, 16:34
Gender: Männlich
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 3 Mal
Gender: Male - Male
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Info : Fantastic Plastic Models

#5

Beitragvon Viruz » Sa 25. Nov 2017, 20:39

Jetzt hast du mir aber einen Schrecken versetzt. :43:
Was habe ich früher für einen 1:24 Modellbautruck bezahlt ? 40-60 DM.
Und du meinst es wird so teuer ?

Auch befürchte ich das es sich um einen großen Klumpen Resin handeln dürfte,ich habe eine ältere Vorschau gefunden.

Sowas ist allerdings nichts für mich,ich brauche ein Modell Kit und nichts fertiges.
Dann würde ich eher auf ein model kit dropship ausweichen ?
Bild

Benutzeravatar

Topic Author
Viruz
*
*
Beiträge: 3221
Registriert: 11.01.2010, 16:34
Gender: Männlich
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 3 Mal
Gender: Male - Male
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Info : Fantastic Plastic Models

#6

Beitragvon Viruz » So 26. Nov 2017, 10:38

Was ich bis jetzt finde,sind zu 90% alles Resinmodelle :16: ,wo ich keinen Innenraum habe.
Was ist aus dem guten alten Plastik Modellbau geworden ?

Dumm,das ich vor zig Jahren mein Alien ACP verkauft habe,dachte weil ich das SL Diorama habe,bräuchte ich den nicht mehr.
Schön dähmlich. :25:
Bild

Benutzeravatar

yoyo
*
*
Beiträge: 188
Registriert: 30.06.2010, 21:39
Gender: None specified - None specified
Status: Offline

Re: Info : Fantastic Plastic Models

#7

Beitragvon yoyo » So 26. Nov 2017, 19:33

Ja das Fahrzeug aus Alien sieht schon echt gut aus. Kann man das nicht noch kaufen?
http://khurasanminiatures.tripod.com/28mmscifi.html
Ist aber auch ein Resinkit. Steht da zumindest.

Benutzeravatar

Topic Author
Viruz
*
*
Beiträge: 3221
Registriert: 11.01.2010, 16:34
Gender: Männlich
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 3 Mal
Gender: Male - Male
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Info : Fantastic Plastic Models

#8

Beitragvon Viruz » So 26. Nov 2017, 23:38

Ich hatte mal eine Seite in meinen Lesezeichen gehabt,die voll von Anbietern von ACPs gewesen ist.
Fast alle in Resin,einige jedoch nicht als Vollresin.
Leider habe ich den Ordner mit bestimmt 250 Lesenzeichen vor 2 Jahren aus Versehen gelöscht. :14:
Inzwischen baue ich mir wieder was auf,was jedoch Jahre in Anspruch genommen hat,ist nicht leicht zu ersetzen.

Da gibts einen ACP den ich gerne hätte,weiß aber nicht wie ich rankommen soll:
Nennt sich Ron Cobb APC modeled by Andrew. Oder M579 D10 Razorback Model Kit
Ein Link mit 3 Pics.

WildBoar2.jpg


MonsterInMotion.jpg


Und wenn zu finden ist das Teil doch recht teuer.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild

Benutzeravatar

yoyo
*
*
Beiträge: 188
Registriert: 30.06.2010, 21:39
Gender: None specified - None specified
Status: Offline

Re: Info : Fantastic Plastic Models

#9

Beitragvon yoyo » Mo 27. Nov 2017, 23:00

Das Modell sieht echt schick aus. 90€ und mehr wären mir aber auch zu teuer.
Was hältst Du von der Idee einfach ein 1:32 Modell eines realen Truppentransporters von Revell, Tamiya o.ä. zu nehmen und das Ganze dann nach Deinen Ansprüchen zu verändern?

Benutzeravatar

Topic Author
Viruz
*
*
Beiträge: 3221
Registriert: 11.01.2010, 16:34
Gender: Männlich
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 3 Mal
Gender: Male - Male
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Info : Fantastic Plastic Models

#10

Beitragvon Viruz » Di 28. Nov 2017, 08:25

Die Idee des Umbau eines normalen Transporters ist okay,jedoch ich habe keinerlei Bits für den weiteren Umbau.
Als ich vor Jahren mit den 1:24 Truck Modellbau aufhörte,habe ich ne riesige Kiste voll mir Platikbits wegeworfen. :16:
Ich wäre gezwungen mir alles teuer und neu dazuzukaufen und das würde die Kosten von 90 Euro schnell übersteigen.

Aber der Umbau ist kein MUSS und momentan eh nicht möglich. :28:
Bild


Zurück zu „Miniaturen Shop NEWS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder